Robbie Williams FanEddiefans vereinigt euch!

  Startseite
  Über...
  Archiv
  London 2005
  Menschen
  Orlando Bloom
  Schlankrauchen
  Keine Gewalt
  Charts
  Sprüche
  Robbie Williams
  Friends
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Test
   Hast du mich lieb?
   Tine
   Aidshilfe
   9aG
   Rey
   Eddie
   Robbie 1
   Robbie 2
   Fun
   Deine Stimme
   Maxi
   Delfinschutz
   Orlando Bloom
   Neopets
   I love
   Google



Robbie rockt

http://myblog.de/robbiefan

Gratis bloggen bei
myblog.de





Robbie Williams - Greatest Hits
Nach dem unglaublichen Rekord von acht Jahren an der Spitze der Charts ist Großbritanniens erfolgreichster Popstar und hervorragendster Entertainer Robbie Williams in diesem Herbst mit der Veröffentlichung seiner ersten "Greatest Hits"-Kollektion erneut alle Aufmerksamkeit sicher. Das neue Album präsentiert neben frischem Songmaterial von Robbie - übrigens das erste seit über zwei Jahren - eine Auswahl jener Hitsingles, die eine der bemerkenswertesten Karrieren in der britischen Musikgeschichte markieren.
"Greatest Hits", das am 18. Oktober veröffentlicht wird, enthält Songs aus den vier Nr.1-Alben von Robbie Williams "Life Thru A Lens", "I've Been Expecting You", "Sing When You're Winning" und "Escapology". Vom stürmischen "Let Me Entertain You" über die opulente Ballade "Angels" und das unvergessliche Duett mit Kylie Minogue "Kids" bis zum jüngsten Smash-Hit "Feel" liefert "Greatest Hits" das perfekte Destillat von Robbies grandioser Laufbahn als Solokünstler.
Das neue Album präsentiert mit dem am 4. Oktober als Single erscheinenden "Radio" und der zweiten Single "Misunderstood" (Veröffentlichung 6. Dezember), die auch in dem Anfang Dezember in Deutschland anlaufenden Kinofilm "Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns" zu hören sein wird, zwei brandneue Songs. Die Single "Radio" markiert den Beginn einer neuen Songwriter-Partnerschaft für Robbie Williams: die Zusammenarbeit mit dem Popmusiker Stephen Duffy, der den Song gemeinsam mit Robbie schrieb und ihn produzierte. Stephen Duffy war Gründungsmitglied von Duran Duran und konnte sich später mit seiner Band The Lilac Time und mit einigen Soloarbeiten als höchst feinsinniger Popmusiker profilieren. "Radio" ist eine unverkennbare Hommage an den New Wave der frühen Achtziger. Die elektrifizierten Beats, der ungewohnt exaltierte Gesang und die schneidige Melodie präsentieren einen Robbie Williams, wie man ihn bis dato noch nicht gehört hat. Darüber hinaus enthält die Single "Radio" mit dem am Manchester-Groove orientierten "Northern Town" und "1974" zwei weitere neue Songs.
"Greatest Hits" wird zusammen mit der mit Spannung erwarteten Robbie-Biographie "Feel" erscheinen. Das von dem englischen Musikjournalisten Chris Heath verfasste Buch eröffnet einen sehr privaten Blick auf das Leben von Englands größtem Popstar. In Großbritannien bereits ein absoluter Bestseller, erscheint die deutsche Buchausgabe bei Rowohlt, wie das Album "Greatest Hits", ebenfalls am 18. Oktober.
Robbie Williams platzierte im Laufe seiner Solokarriere nicht weniger als 16 Singles in den britischen Top 10. Fünf seiner Alben belegten den ersten Platz der britischen Albumcharts. Weltweit summieren sich seine Albumverkäufe auf bislang 32 Millionen. Für die letzte Tournee des 14-fachen Brit-Award-Preisträgers im Jahr 2003 wurden über 1,6 Millionen Tickets verkauft. Im Juni 2003 brachen Robbies legendäre Knebworth-Shows alle zuvor aufgestellten Rekorde. Die Konzerte, die an drei Tagen 375.000 Menschen nach Herfordshire lockten, gelten als die größten jemals organisierten Open-Air-Shows in Großbritannien. Die das Event dokumentierende DVD "What We Did Last Summer" entwickelte sich zur schnellstverkauften DVD aller Zeiten. Nun ist die Saison für neue Robbie-Rekorde wieder eröffnet.

Robbie Williams Rockt!!!!!!



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung